Miteinander feiern und Spaß haben

Weiterstadt kann feiern: Ob Kerb, Filmfest, Begegnungsfest oder Vereinsfeste, wie beispielsweise am Braunshardter Tännchen: Es gibt viele Gelegenheiten, gesellige Stunden in Weiterstadt zu verbringen. Das gehört gefördert. Beispielsweise organisiert die Stadtverwaltung jetzt den Weihnachtsmarkt in Braunshardt. Vereine zahlen keine Standgebühr, sodass sich das auch lohnt, denn ich weiß, dass von dem Gewinn alle Vereinsmitglieder – insbesondere Kinder und Jugendliche – profitieren.

Die Feier zum 25. Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte oder auch der Zwischenstopp der Tour der Hoffnung in Weiterstadt haben im vergangenen Jahr gezeigt, dass reges Interesse auch an diesen städtischen Veranstaltungen besteht. Vor diesem Hintergrund möchte ich beispielsweise das gute alte Ortskernfest wieder aufleben lassen, jedoch mit geringerem Risiko für die Vereine. Wichtig ist, dass die Stadt die Rahmenbedingungen dafür schafft, beispielsweise durch den Erhalt der Festplätze in den Naherholungsgebieten Tännchen und Steinrodsee. Für mich sind diese Feste ein Stück Lebensqualität in Weiterstadt, das ich nicht missen möchte.

Direkter Draht zu mir:

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Ralf Möller
Baumgartenstraße 28a
64331 Weiterstadt

E-Mail: info (at) ralf-moeller-weiterstadt.de

https://www.facebook.com/ralfmoellerweiterstadt/

https://www.instagram.com/bojemoster/

Hier treffen Sie mich:

Sa 18. Mai ab 10.00 Uhr
„Hinter den Kulissen der Kellerranch“, Treffpunkt Kellerranch

Sa 25. Mai ab 10.00 Uhr
Infostand am Marktplatz in Weiterstadt